ARTIST IN RESIDENCE • MALEREI

OFFENES ATELIER MIT OUTDOOR-MALAKTION

Einladung von Ute Wöllmann

Wann?
Samstag 10.9.2022 und Sonntag 11.9.2022 in der Zeit von 12 – 18 Uhr.

Wo?
Ludwig Seeburger Stiftung,
Stuttgarter Str. 39 – Hofeinfahrt – (bei gutem Wetter),
75433 Maulbronn

Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

UTE WÖLLMANN • BERLIN

Bilder um das Wort
01.09. bis 31.10.2022

artist in residence ute woellmann
„Von der Zeit meines Aufenthalts als Artist in Residence habe ich, anknüpfend an die Praxis der klösterlichen Klausur, die Idee von einer künstlerischen Klausur der Konzentration, in der ich für meine Idee der Verknüpfung von Text und Malerei, vom geschriebenen und gemalten Gedanken, eine künstlerische Form erarbeiten möchte: Der Grundgedanke des Projektes ist die Idee des „ersten Buches“, das durch Kopieren, Übersetzen und Verfassen neuer Texte eine ganze Kloster-Bibliothek entstehen ließ. Ich werde nicht mit einem Buch anreisen, sondern ich werde vor Ort ein Künstlerbuch, in der Tradition der großen Kirchenbibeln, erschaffen, inspiriert durch die Sammlung des Literaturmuseums Maulbronn, den Texten, die ich dort vorfinden werde, wie auch neue Texte und Bilder die durch kopieren entstehen oder die ich auch neu verfassen werde und die ich in ein neues künstlerisches Medium übersetze. Ich werde auch außerhalb des Ateliers unterwegs sein, z.B. an verschiedenen Orten des Klosters und in der nahen Umgebung, um vor Ort zu zeichnen/und oder zu malen.“
Ute Wöllmann

Mehr zur Künstlerin erfahren Sie hier.
https://utewoellmann.de/

ludwig sseburger stiftung ute woellmann bilder und worte